Qualitätssicherung & Entwicklung

Service Rent the lab

  • Zugprüfung

  • Schlagprüfung
    IZOD
    CHARPY

  • Kälteschrank

  • Bewitterung

  • Viskosimeter

  • Restfeuchte

  • Ascheprüfung

  • MVR

  • FTIR

  • DSC

  • Farbprüfung

  • Polarimeter

  • HDT/VICAT

  • Spritzguss-
    maschine

  • Labor-
    extruder

  • Proben-
    vorbereitung

Von der Qualitätskontrolle bis zur gemeinsamen Produktentwicklung mit Partnern
SAX Polymers ist auf die Herstellung, Aufbereitung und Einfärbung von technischen Kunststoffen spezialisiert. Im Rahmen der Kunststoffveredelung spielt das hauseigene Prüflabor für die Material- und Verarbeitungskontrolle eine wichtige Rolle. Das ISO 9001 zertifizierte Prüflabor von SAX Polymers stellt sich aber auch als Partner für die Industrie zur Verfügung. Nehmen Sie einzelne Prüfeinheiten als Dienstleistung in Anspruch oder mieten Sie das Labor unter dem Titel Rent the lab stunden- oder tageweise. Nutzen Sie diese Möglichkeit für ihre Produktentwicklung, Materialprüfung und Qualitätssicherung.

fot645_labor

Sie sind live dabei
Ihr großer Vorteil an Rent the lab ist: Sie sind dabei! Sie sehen und fühlen hautnah, wie sich Ihr Kunststoff unter definierten Bedingungen verhält – ob Ihr Kunststoffstab sich unter Zug wie Kaugummi verhält oder bricht. Sie können sowohl ihre Materialien als auch fertige Produkte auf verschiedene Ziele hin testen und wir unterstützen Sie bei der Interpretation der Testergebnisse. Die Integration von Rent the lab in den laufenden Entwicklungsprozess verkürzt Entwicklungszeiten, senkt Kosten und treibt Innovationen voran. Mit dem Rent the lab Service erhalten Sie schnell, flexibel und unbürokratisch Antworten auf Ihre Fragen und Sicherheit über Ihr Produkt.

Kompetenzen des Prüflabors
Die Analysemittel sind zum Großteil auf physikalische Überprüfungen ausgelegt. So können unter anderem Zugfestigkeit und Schlagzähigkeit von Werkstoffen bestimmt werden. Thermische Verfahren wie DSC-Messungen oder die Ermittlung der Wärmeformbeständigkeit, gehören ebenso zum Repertoire wie auch Bewitterungsprüfungen und chemische Vertäglichkeitstests. Die Prüfabläufe können dabei individuell gestaltet werden.

Investitionen in die Materialprüfung
Das Bestreben am Puls der Zeit zu sein und sich weiter zu entwickeln, zeigt sich auch daran, dass in der jüngsten Vergangenheit regemäßig in modernste Prüfapparaturen investiert wurde. Um einige Höhepunkte kurz anzuführen: Neben einer vollelektronische Spritzgussmaschine mit 100t Schließkraft von Wittmann (geeignet für die Verarbeitung von Hochleistungspolymeren wie zum Beispiel PEEK), wurde auch ein neues Dynamisches Differenzkalorimeter (DSC) von Netzsch angeschafft. Ebenso wurde der MVR/MFR Prüfstand erweitert und das neueste Modell der Messstation zur Ermittlung der Vicat-Temperatur und der Wärmeformbeständigkeit (HDT) der Firma Instron komplettiert die Ausstattung des Labors.

ZKW setzt auf Rent the Lab
Der Premium-Automobilscheinwerferhersteller ZKW arbeitet seit vielen Jahren eng mit Plastoplan zusammen und nutzt Rent the lab intensiv. Gemeinsame Studien mit direktem Praxisbezug belegen den Erfolg der Kooperation. ZKW schätzt besonders die unkomplizierte Zusammenarbeit und die rasche und hochwertige Aufbereitung der Ergebnisse.

Wollen Sie das Rent the lab-Service nutzen? Wir sind für Sie da.
Das Labor ist bestens ausgestattet und die flexible Mietdauer passt sich Ihrem Projekt an. „Do it yourself“ ist die Devise, Live-Prüfungen liefern Ihnen rasch Antworten und für fachliche Betreuung ist gesorgt. Binden Sie Plastoplan als Partner in Ihre Prozesse mit ein und profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung unserer Techniker.


Download