TPE für den Fahrzeuginnenraum

Emissionen und Geruch unter Kontrolle

Zahlreiche Automobilhersteller (OEMs) setzen bei der Ausstattung des Innenraums ihrer Fahrzeuge auf möglichst reine Materialien ohne gesundheitsbedenkliche Emissionen oder störende Gerüche. Auch Verbraucher stellen zunehmend höhere Erwartungen an das Emissions- und Geruchsverhalten der verbauten Fahrzeuginnenanwendungen.

KRAIBURG TPE hat sich dem Thema Emissionen und Geruch ganzheitlich angenommen und mit dem unabhängigen Prüfinstitut imat-uve Hintergründe beleuchtet und analysiert. Basierend auf diesem Know-how steht Ihnen ein breites TPE-Portfolio an Automobil Interieurmaterialien zur Verfügung.

Mit dem Plastoplan Distributionspartner KRAIBURG TPE profitieren Sie nicht nur von einem speziell für den Automotive Interieur entwickelten Portfolio, sondern auch von einer umfassenden Beratung, was die Einflussfaktoren auf das Geruchs- und Emissionsverhalten angeht. Denn nicht nur die Rezeptur hat Auswirkungen auf diese Eigenschaften, sondern auch bei der Verarbeitung und Lagerung bei Ihnen im Haus werden Geruch und Emission der Materialien beeinflusst.